,

titel1-header-musikfrueherziehung
Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung

Singen, Tanzen, Hören

Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung gestaltet sich in folgenden Bereichen: Singen, Tanzen, Hören und Instrumente kennlernen und spielen.

Ihre Kinder werden dabei vielseitig angesprochen, ermuntert und gefördert.  Wichtige Züge der kindlichen Persönlichkeit wie Spiellust, Fantasie, Gefühlswelt des Kindes, Vergnügen am eigenen Körper und an den eigenen Sinnen sowie der Wunsch der Kinder nach Kontakt zu anderen Kindern und zu ihrer Umwelt werden als Basis der pädagogischen Arbeit begriffen.

Durch eine musikalische Grundausbildung werden auch das Sprach- und Denkvermögen, die Konzentrationsfähigkeit und das mathematische und naturwissenschaftliche Verständnis gefördert. Die Kinder lernen außerdem Selbstdisziplin, üben sich in Geduld und Kreativität. 

Als Lehrerin der musikalischen Früherziehung bin ich in an der Musikschule Böblingen und der Musikschule Ettlingen angestellt.  

Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch oder per E-Mail. 

frueherziehung
Nach oben

logo-sticky-mercedes

Willkommen bei Mercedes Guerrero Arciniegas

Gesang, Chorleitung, Stimmbildung und musikalische Früherziehung

Social Share
M e r c e d e s G u e r r e r o